Veranstaltungstipps

Macklemore & Ryan Lewis
15.03.2016

A-HA "Cast In Steel Tour"
03.04.2016

Andrea Berg
20.01.2017

Veranstaltungskalender

Hallenduo Newsletter abonnieren

Stuttgarts fantastische Vier - Vier Top-Adressen in Stuttgart für faszinierende Events

Das Hallenduo im NeckarPark

Das Hallenduo im NeckarPark

Hanns-Martin-Schleyer-Halle

Mercedesstraße 69
70372 Stuttgart
Tel.: +49/711/9554-40
Fax: +49/711/9554-500

Tickets bei Easyticket unter
Tel: +49/711/2 555 555

Home

HALLENFLOHMARKT, ANDRÉ RIEU-KONZERT UND VFB-HEIMSPIEL - IM NECKARPARK IST AM KOMMENDEN SAMSTAG VIEL LOS

Hochbetrieb im NeckarPark Stuttgart: Das gilt einmal mehr für den kommenden Samstag, 13. Februar. Ab 9.00 Uhr lockt der traditionelle Hallenflohmarkt viele Sammler und Interessierte in die Hanns-Martin-Schleyer-Halle, um 15.30 Uhr folgt das Heimspiel des VfB Stuttgart gegen Hertha BSC Berlin in der Mercedes Benz-Arena und am Abend steht das Konzert von André Rieu auf dem Terminplan. Hallenöffnung für das Konzert in der Schleyer-Halle ist bereits um 18 Uhr.

Der erhöhte Besucherandrang, insbesondere im Hinblick auf das Ende des Bundesligaspiels gegen 17.15 Uhr und die Abreise der Fußballfans, wird nicht ohne Auswirkungen auf die Verkehrssituation bleiben.

An- und Abreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln sinnvoll
Sportfans und Konzertfreunde sollten nicht nur mehr Zeit für die An- und Abreise einplanen, sondern im besten Fall gleich ganz auf öffentliche Verkehrsmittel „umsteigen“. Neben den S-Bahnlinien S1, S2 und S3 sowie den Regionalzügen, die den Cannstatter Bahnhof bzw. auch die Haltestelle NeckarPark (S1) ganzjährig anfahren, ist zusätzlich die Stadtbahnlinie U11 im Einsatz.

PURE FREUDE - „EVENT OF THE YEAR AWARD" FÜR PUR

Foto

Pure Freude bei Hartmut Engler und seiner Band Pur. Vor ihrem Heimspiel in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle am Sonntag, 13. Dezember, wurden sie mit dem „Event oft the Year“-Award ausgezeichnet.

„Liveauftritte von Pur auf der großen Mittelbühne sind immer ganz besondere Konzerte“, sagt Andreas Kroll, Geschäftsführer der in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft. „Pur haben Musikgeschichte geschrieben und dabei nie ihre Wurzeln vergessen.“ Das spüren die Fans, die wie immer für eine ausverkaufte Halle sorgen. Den Event of the Year-Award hat sich die Band redlich verdient. „Wir sind stolz, dass sie so oft bei uns zu Gast waren und sind.“ Bei der Award-Verleihung, die kurz vor dem Soundcheck in der Halle stattfand, bedankte sich Andreas Kroll beim Tourneeveranstalter liveactmusic und der örtlichen Agentur music circus conertbüro, die Pur auf ihrer Tour begleiten. Unser Bild zeigt die Band mit Andreas Kroll (links) und Hans-Peter Haag vom music circus concertbüro (rechts).

In der langen Karriere von Engler & Co. war es bereits der 16. Auftritt im Hallenduo im NeckarPark. Am 11. Mai 1996 hatten sie in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle ihre Premiere gefeiert und das gleich mit zwei Konzerten. 1998 folgte ein „Live-Dreierpack“ und im Jahr 2000 sorgten sie kurz vor Weihnachten für vier ausverkaufte Shows. Insgesamt besuchten fast 200.000 Fans ihre Auftritte in Stuttgart. Im März 2011 machten sie anlässlich ihres 30. Band-Geburtstags mit ihrer Akustiktournee einmal Station in der Porsche-Arena. Es war ein Konzert in kleinem Rahmen mit 5.300 begeisterten Besuchern. Und wie könnte es anders sein: die Arena war bis auf den letzten Platz gefüllt. Pure Freude eben…

WICHTIGER HINWEIS FÜR BESUCHER IM HALLENDUO

Nach den Anschlägen von Paris ist die Betroffenheit und die Sorge um die eigene persönliche Sicherheit nach wie vor groß. Für Stuttgart liegen nach Einschätzung der Polizeiführung keine Erkenntnisse für eine akute Bedrohungslage vor. Dennoch gelte es wachsam zu sein.

Für die kommenden Shows, Konzerte und Sportevents in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle und der Porsche-Arena gelten folgende Sicherheitsmaßnahmen:

• der Ordnungs- und Sicherheitsdienst
vor und in den Arenen wird personell verstärkt

• der Zugang erfolgt durch Sicherheitsschleusen

• am Eingang zu den Hallen finden generell Taschen-
und Personenkontrollen statt

• die Besucher werden gebeten, wenn möglich, auf das
Mitbringen von Rucksäcken oder zusätzlichen Taschen
zu verzichten bzw. sorgsam auf das Gepäck zu achten

„Wir möchten unsere Besucher um Verständnis bitten, wenn es dadurch beim Einlass zu Verzögerungen kommt. Die Maßnahmen dienen ihrer eigenen Sicherheit“, sagt Andreas Kroll, Geschäftsführer der in. Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft

„SOLD OUT AWARD“ FÜR VOLKS-ROCK'N'ROLLER ANDREAS GABALIER - DIE FANS FEIERN DEN ÖSTERREICHER

Foto

14.000 Besucher feierten bei der größten „Volks-Rock’n’Roll-Show“ der Welt mit Andreas Gabalier eine ausgelassene Party in der ausverkauften Hanns-Martin-Schleyer-Halle. Grund genug für die in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft, den Österreicher mit dem „Sold Out Award 2015“ zu ehren.

Überreicht wurde die Auszeichnung von Andreas Kroll, Geschäftsführer der in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft, kurz vor Beginn des Stuttgarter Gastspiels von Andreas Gabalier im Rahmen seiner „Mountain Man“-Tour 2015 an den Künstler und Christian Doll vom örtlichen Veranstalter C² CONCERTS GmbH: „2013 hat er die Porsche-Arena gerockt und 2015 war es in der Schleyer-Halle nicht anders,“ so Andreas Kroll.

Große Freude auch bei Christian Doll: „Andreas Gabalier ist unglaublich authentisch, das spürt sein Publikum und gefällt mir am besten“. (Im Bild (von links nach rechts): Andreas Kroll, Andreas Gabalier, Christian Doll)

„SOLD OUT AWARD“ FÜR DIE FANTASTISCHEN VIER
RAUSCHENDE JUBILÄUMSPARTY IN DER SCHLEYER-HALLE




Wo, wenn nicht hier sollten Stuttgarts HipHop-Urgesteine ihr Jubiläum begehen: Gleich an drei Abenden feierten die Fantastischen Vier ihr 25jähriges Bestehen in der Stuttgarter Hanns-Martin-Schleyer-Halle. Und somit praktisch im heimischen Wohnzimmer in der Schwabenmetrople – in der alles 1989 im beschaulichen Stadtteil Stuttgart-Heslach begann, zu einer Zeit, als deutscher Sprechgesang noch unvorstellbar war. Um in den Folgejahren zu einem Musikphänomen zu werden, wie es kaum ein zweites je gegeben hat und das nach wie vor eine beeindruckende Strahlkraft hat. So begangen mehr als 30.000 Fans mit Thomas D., Smudo, Michi Beck und And.Ypsilon am 19., 20. und 21. Dezember in der drei Mal restlos ausverkauften Schleyer-Halle eine Geburtstagsparty der ganz besonderen Art.

Im Vorfeld des ersten der drei Abende überreichte Andreas Kroll, Geschäftsführer der in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft der Band im Beisein von Manager Andreas „Bär“ Läsker und Alex Richter, Geschäftsführer der Touragentur Four Artists, einen „Sold Out Award“. „2011 bereits mit dem ‚Event Of The Year’-Award ausgezeichnet, freue ich mich ganz besonders, den Fantastischen Vier nun für ein unglaubliches Triple von ausverkauften Shows diese Auszeichnung zu überreichen. Wir sind sehr gespannt, wie viele Tage es beim nächsten Mal sein werden!“ sagte Andreas Kroll.

in.Stuttgart ehrt Helene Fischer mit „Sold Out“-Award
Hanns-Martin-Schleyer-Halle an zwei Abenden ausverkauft


Ein Garant für ausverkaufte Häuser ist Helene Fischer seit jeher, wenn sie in Stuttgart auftritt. Dieses Mal gelang der 30-Jährigen das Kunststück, Stuttgarts größte Konzertlocation, die Hanns-Martin-Schleyer-Halle, gleich an zwei Abenden restlos zu füllen.

Grund genug für den Betreiber der Halle, die in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft, die Erfolgssängerin mit einem „Sold Out“-Award zu Ehren. „Herzlichen Dank für zwei unvergessliche Konzerte. Sie machen uns einfach atemlos“, sagte Martin Rau, Kaufmännischer Geschäftsführer der in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft, der den Award gemeinsam mit Hans-Peter Haag vom örtlichen Veranstalter Music Circus Concertbüro überreichte. Direkt im Anschluss betrat Helene Fischer die Bühne, um, wie bereits am Montagabend, 10.000 begeisterte Besucher mit einer dreistündigen, opulenten Show zu verzaubern.

2015 gibt Helene Fischer Stuttgart wieder die Ehre – dann allerdings in der Mercedes-Benz Arena. Auch dann natürlich wieder vor vollem Haus. Für das Open Air-Konzert am 18. Juni 2015 sind nur noch Restkarten erhältlich.



Hans-Peter Haag (Music Circus Concertbüro), Helene Fischer, Martin Rau (in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft); Photocredit: Steffen Schmid

In der Hanns-Martin-Schleyer-Halle heißt es „Bühne frei!“

... für die größten Stars der internationalen Musikszene, für packende Sportevents, faszinierende Magie-, Tanz- und Comedyshows, für klassische Konzerte, Musicals und Business-Veranstaltungen: Die Hanns-Martin-Schleyer-Halle im Stuttgarter Stadtteil Bad Cannstatt gilt seit mehr als 30 Jahren als Top-Adresse für Events aller Art.

Mit einer Gesamtkapazität von 15.500 Besuchern ist sie die größte Veranstaltungshalle Süddeutschlands. Schon bei ihrer Eröffnung im Jahr 1983 glänzte sie als erste Multifunktionshalle Europas und gemeinsam mit der im Mai 2006 eröffneten Porsche-Arena bildet die Hanns-Martin-Schleyer-Halle heute ein europaweit einzigartiges Hallenduo, das im Eventbereich beinah unbegrenzte Möglichkeiten bietet.

Hanns-Martin-Schleyer-Halle (rechts) zusammen mit der Porsche-Arena (links)
Hanns-Martin-Schleyer-Halle (rechts) zusammen mit der Porsche-Arena (links)

Jährlich finden rund 100 Veranstaltungen mit mehr als 600.000 Besuchern in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle statt. Ob Cro, David Garrett, Elton John, Bryan Adams, Helene Fischer, Unheilig, Lenny Kravitz, Michael Bublé, Die Fantastischen Vier, Peter Maffay oder Udo Jürgens – im Tourneeplan vieler Musikstars und Konzertveranstalter steht Stuttgart ganz oben. Regelmäßig stattfindende Events, wie das Internationale Reitturnier STUTTGART GERMAN MASTERS, der ADAC Supercross sowie der DTB-Pokal, genießen weltweit Anerkennung und gehören zu den Stuttgarter Sporthighlights. Viele Welt- und Europameister wurden in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle gekürt und vom Publikum gefeiert.